• Fertigungsbegleitende Qualitätssicherung durch ein optisches digitales Messsystem der Fa. Keyence

„Von der Entwicklung bis
     zur Baugruppenmontage.“

Druckguss

Beim Druckguss wird die flüssige Schmelze unter hohem Druck von ca. 10 bis 200 MPa und mit einer sehr hohen Formfüll­geschwindigkeit von bis zu 40 m/s in eine Druck­guss­form (Gussform, Kavität) gedrückt, wo sie dann erstarrt.

Das Besondere am Druckgussverfahren ist, dass mit einer Dauerform, d. h. ohne Modell, gearbeitet wird. Dadurch fällt bei einer Serie gleicher Bauteile die Formherstellung nur einmal an, allerdings bei wesentlich höherem Herstellungsaufwand.

Damit wird eine hohe Mengenleistung erzielt, insbesondere bei einer Warmkammer-Druckgießmaschine, bei der sich der Gießbehälter und der Gießkolben ständig in der Schmelze befinden.

Bei Legierungen, deren Schmelzpunkt höher ist, wird das Kaltkammer-Druckgussverfahren angewendet, die Gießgarnitur befindet sich hierbei außerhalb der metallischen Schmelze.

Druckgussmaschinen

Bühler Kaltkammermaschinen für Aluminium mit Schließkräften von KN H660-1, H660-2, H530, H340-1, H340-2 H250, H160. Mit Metalldosierung und Entnahmeeinrichtungen sowie Robotertechnik für Rohteilgewichte 0,05 kg bis ca. 5 kg.

Frech Warmkammermaschinen Zink mit Schließkräften von KN DAW20, DAW125 und DAW125 Neu. Teile aus Magnesium werden ab September 2017 nicht produziert.

Legierungen

> Aluminiumlegierungen

    Standard Legierungen
  • EN 226      AC 46000      AC Al Si9Cu3(Fe)   
  • EN 230      AC 44300      AC Al Si12(Fe)
  • EN 231      AC 47100      AC Al Si12Cu1(Fe)
  • EN 239      AC 43400      AC Al Si10Mg(Fe)
    Sonderlegierungen
  • Silafont 36 (AlSi9mgMn)
  • Silafont 90
  • Unifont 94
  • Magsimal 59
  • Silumin Delta

> Zinklegierungen

  • Z410
  • Z430

Bearbeitung

  • Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen und Gewindefertigung
  • 3 Stanzen (KZP20)
  • 2 ABK Stanzen
  • 1 Cosmo
  • 1 Stanze (Reis - TechnoPress) 
  • Durchlaufstrahlanlage Rösler
  • Mulden- und Handstrahlanlagen
  • Rösler-Gleitschleiftechnik Ø780, Ø620, Ø400,  Ø320 
  • CNC-Bearbeitungs- und Drehzentren (Stama MaHo)
  • Sondermaschinen
  • Konventionelle Massenbearbeitung
  • Lasergraviermaschine für 2D Datenmatrix Code und Rückverfolgbarkeit

Baugruppen-Montage

Vom Rohteil bis zur fertigen Baugruppe biete die AMZ alles aus einer Hand. In unserem separaten Montagebereich verbauen wir unsere Gussteile mit anderen Teilen aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff.

Dazu zählen das Einpressen und Verkleben von Drehteilen, Vernieten von Schrauben sowie Eindrücken gerändelter Stift mit anschließendem 100% Funktionstest und Dichtheitsprüfung.

Werkzeugbau

  • Prototypenfertigung
    Frästechnik, LOM-Technik, STL-Technik,
    Selective Laser Sintering, FDM, SOLIDER-Verfahren)
  • Druckgießformen
  • Spritzguß- und Schnittwerkzeuge
  • Bearbeitungsvorrichtungen
  • Sonderwerkzeuge
  • Werkstoff- und Verfahrenssubstitution

Entwicklung & Konstruktion

Seit Jahren sind wir als Druckgussspeziallist bei unseren Kunden bereits im Entwicklungsprozess ein zuverlässiger Partner. In gemeinsamen Konstruktionsgesprächen setzen wir die Anforderungen hinsichtlich gießtechnischer Optimierung und Prozesssicherheit im Druckgießverfahren um.

Unser Vorteil liegt in den langjährigen Erfahrungen sowie dem fundierten KnowHow unserer Mitarbeiter im Bereich CAD-Konstruktionen mit CATIA V5, SolidWorks 2013 und Autodesk Mechanical Desktop 6.

Unser Antrieb ist die Herausforderung schwierige Bauteile gießtechnisch umzusetzen und Lösungsweg aufzuzeigen.

Kooperationsleistungen

> Galvanik


  • AHC Oberflächentechnik
  • Kuhle Industriegalvanik

> Oberflächenaufbereitung


  • Venetis Metallschleiferei
  • surfaced GmbH Oranienburg
  • Fa. Kuhle

> Naßlack, KTL, Pulverbeschichtung


  • ACC Beschichtungszentrum
  • MWG Puvlerbeschichtung
  • Sarnoch Pulverbeschichtung
  • Benseler Sachsen GmbH & Co.KG
  • WELCO KTL Oberflächenbeschichtung

> CNC Bearbeitung


  • CNC Bearbeitung Schäler
  • Vielmetter GmbH
  • BHF Maschinenbau GmbH
  • WFH Weissenseer Fertigungs- und Handelsgesellschaft
  • Heinz Krumme Zerspanungstechnik